Angebot merken

  • Deutschland
  • Österreich

Erlebnisse in und um den Wienerwald

Die Drei-Flüsse-Stadt an der Donau, Inn und Ilz - Passau

Wienerwald und Wien

mit vielen Leistungen inkl.

19.04. - 26.04.2020 (8 Tage)
  • Fahrt im modernen Komfort-Reisebus, mit Möglichkeit der Bordversorgung
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück im IBB Hotel Passau City Centre
  • 2 x Abendessen, 3-Gang- Menü oder Buffet
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück im Steinberger-Hotel in Altlengbach
  • 2 x Abendessen, 3-Gang-Menü/Buffet
  • 1 x Abendessen als deftige Gulaschparty, inkl. 1 Glas Bier oder Softgetränk
  • Nutzung von Hallenbad, Sauna und Dampfbad
  • 1 x Innenstadtführung Passau
  • 1 x ca. 45-minütige Dreiflüsse-Stadtrundfahrt mit dem Donauschiff in Passau
  • 1 x Donauschifffahrt von Passau nach Linz
  • 1 x Stadtführung in Linz
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Wienerwald
  • 1 x Eintritt und Führung im Zisterzienserkloster Heiligenkreuz
  • 1 x Eintritt in das Badener Kaiserhaus, inkl. Backvorführung und Verkostung
  • 1 x Führung Seegrotte Hinterbrühl, inkl. Motorbootfahrt
  • ganztägige Reiseleitung Wien
  • 1 x Eintritt Stift Melk
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück im IBB Hotel Passau City Centre
  • 2 x Abendessen, 3-Gang- Menü oder Buffet

Nicht in den Leisungen genannte Eintritte sind zahlbar vor Ort!

ab 885,00 € 8 Tage Doppelzimmer  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

8 Tage
IBB Hotel Passau City Centre + Steinberger Hotel in Altlengbach

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 885,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
19.04. - 26.04.2020
8 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
885,00 €
19.04. - 26.04.2020
8 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.025,00 €
Änerung im Reiseverlauf vorbehalten!

Gültiger Personalausweis erforderlich!
Angebot merken

Erlebnisse in und um den Wienerwald

Die Drei-Flüsse-Stadt an der Donau, Inn und Ilz - Passau

Wienerwald und Wien

mit vielen Leistungen inkl.

  • Deutschland
  • Österreich

  • Busreise
  • Urlaubsreisen

Reisen Sie in die Welt des Bieres und der Kultur, genießen Sie bayerische Lebensfreude, entdecken Sie die Besonderheiten von Passau und erleben Sie das Naturparadies – Wienerwald.

1. Tag: Reisebeginn

Gemeinsam mit unseren Gästen für die Donaukreuzfahrt reisen Sie nach Passau. Am späten Nachmittag checken Sie in Ihrem Hotel ein. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Drei-Flüsse-Stadt Passau

Passau, auch das „Bayerische Venedig" genannt, befindet sich prächtig gelegen am Zusammenfluss von Ilz, Inn und Donau. Auf einer Anhöhe im Norden der Stadt liegt die Feste Oberhaus, eine ehemalige Bischofs-Festung. Von hier aus haben Sie einen herrlichen Blick über die Türme und Dächer der Stadt. Der Dom St. Stefan ist mit seinen Zwiebeltürmen weithin sichtbar und beherbergt die größte Kirchenorgel der Welt. Dies und vieles mehr lernen Sie im Rahmen einer professionellen Innenstadtführung durch Passau kennen. Am Nachmittag gehen Sie dann an Bord eines Donauschiffes und können sich an einer 45-minütigen Drei-Flüsse-Stadtrundfahrt erfreuen. Danach wartet im Hotel das gemeinsame Abendessen auf Sie.

3. Tag: Von Passau mit dem Schiff nach Linz – Ankunft im Wienerwald

Heute geht es ab Passau mit dem Donauschiff nach Linz. Ankunft in Linz am frühen Nachmittag. Linz wurde 2009 zur Kulturhauptstadt Europas gewählt. Hier erwartet Sie eine Stadtführung, um die Stadt ein wenig besser kennenzulernen. Die Hauptstadt des Bundeslandes Oberösterreich wird Sie mit seinem Hauptplatz beeindrucken, seines Zeichens der größte mittelalterliche Stadtplatz Österreichs und einer der größten „Saalplätze“ Europas. Er besitzt eine beeindruckende Kulisse barocker Häuser mit schönen Renaissancehöfen. Über die "Altstadt" genannte Gasse, an der die schönsten Häuser der Stadt zu sehen sind, führt der Weg hoch zum Schloss. Vergessen Sie nicht die Besichtigung eines der ältesten Gotteshäuser Österreichs - der Martinskirche. Auf antiken Mauerresten erbaut, ist sie ein charakteristisches Bauwerk der Karolingerzeit. Danach Weiterfahrt ins Hotel in Altlengbach im Wienerwald, wo Sie gegen Abend ankommen.

4. Tag: Wienerwald: Kaiser – Kuchen - Klöster

Nach dem Frühstück empfängt Sie der Wienerwald. Am Rande des südlichen Wienerwaldes erwartet Sie in einzigartiger Lage zunächst Burg Liechtenstein als Wahrzeichen der Region. In Heiligenkreuz lockt das Zisterzienserkloster als ein "Ort der Kraft" (Papst Benedikt XVI.) viele Besucher an. Ihr nächster Stopp ist die berühmte Seegrotte Hinterbrühl mit dem größten unterirdischen See Europas. Die 45-minütige Führung beinhaltet auch eine Motorbootsfahrt. Im geschichtsträchtigen Mayerling ist neben der herrlichen Landschaft, auch das Karmeliterinnenkloster von sehr hoher Bedeutung. Denn das ehemalige Jagdschloss des Kronprinzen Rudolf, Sohn des Kaiserpaares Elisabeth und Franz Joseph, wird Ende Januar 1889 Schauplatz einer Tragödie. Hier beging der Erzherzog Rudolf, gemeinsam mit seiner Geliebten Baroness Mary Vetsera, Suizid. Der mondäne Kurort Baden bei Wien, entwickelte sich im 19. Jahrhundert zur Kaiserlichen Sommerresidenz. Hofkirche, Frauenbad, Casino, Rosarium sind nur einige der zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Auch das Kaiserhaus - Lieblingsresidenz Kaiser Franz I - wollen wir Ihnen nicht vorenthalten. In der kaiserlichen Hofbackstube erfahren Sie alles über die Geschichte des kaiserlichen Schmarrns. Natürlich können Sie diesen anschließend probieren und bekommen die kaiserliche Rezeptur zum Nachbacken mit nach Hause. Danach fahren wir Sie ins Hotel zurück.

5. Tag: Wiener Gemütlichkeit

Es gibt viel zu sehen in Wien, der Stadt "an der schönen blauen Donau", die Sie zunächst bei einer Stadtbesichtigung näher kennenlernen! Der gotische Stephansdom ist das Wahrzeichen der Metropole, Zentrum der Altstadt und Dank der markanten Dachgestaltung schon von weitem unübersehbar. Die 4 km lange Ringstraße mit den prachtvollen Bauten aus der Gründerzeit wie Oper, Parlament, Rathaus und Universität umschließt die Innenstadt. Imperialen Glanz verströmt die mächtige Hofburg. Mehr als sieben Jahrhunderte lang wurde die Habsburger Monarchie von hier aus regiert. Nichts verkörpert Wien mehr als das Schloss Schönbrunn. Die ehemalige Sommerresidenz der Kaiserin Sissi, wurde unter Maria Theresia zum glanzvollen Mittelpunkt höfischen Lebens. Besuchen Sie die Schauräume des Schlosses, werfen Sie einen Blick in die prächtigen Zeremonienräume und kostbar ausgestatteten Salons. Anschließend Fahrt zurück ins Hotel.

6. Tag:Durch die Wachau nach Passau

Heute fahren Sie durch die Wachau zurück nach Passau. Die Wachau zählt mit ihren mittelalterlichen Burgruinen und wildromantischen Weingärten zu den eindrucksvollsten Gegenden im Herzen Niederösterreichs und zum UNESCO-Welterbe. Diesen traumhaften Donauabschnitt bereisen Sie heute. Über St. Pölten erreichen Sie die erste Station des Tages: Krems. Hier werden Sie das eindrucksvolle und weltberühmte Stift Melk besichtigen. Seit 1089 leben und wirken Mönche in Melk. Hier liegt der Ausgangspunkt einer der bedeutendsten mittelalterlichen Klosterreformen, der sogenannten "Melker Reform". Gegen Abend erreichen Sie dann wieder Ihr Hotel in Passau.

7. Tag:Tag zur freien Verfügung

Den heutigen Tag haben Sie ganz für sich. Machen Sie sich nach einem späten Frühstück einen ruhigen und entspannten Tag bei einem Bummel durch Passau. Kehren Sie zum Mittag in einem Gasthaus ein und genießen Sie ein typisch herzhaftes bayrisches Mittagsgericht. Zur Verdauung empfehlen wir einen ausgiebigen Sparziergang durch die Gassen von Passau.

8. Tag: Heimreise

Nun heißt es wieder Abschiednehmen. Sie haben viel gesehen und erlebt und mit diesen Erinnerungen im Gepäck, geht Ihre Reise langsam zu Ende. Nachdem wir unsere Gäste von der Donaukreuzfahrt wieder an Bord des Busses haben, beginnt die Heimreise nach Mecklenburg. Am späteren Abend erreichen sie Ihre Heimtorte.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten!

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Komfort-Reisebus, mit Möglichkeit der Bordversorgung
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück im IBB Hotel Passau City Centre
  • 2 x Abendessen, 3-Gang- Menü oder Buffet
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück im Steinberger-Hotel in Altlengbach
  • 2 x Abendessen, 3-Gang-Menü/Buffet
  • 1 x Abendessen als deftige Gulaschparty, inkl. 1 Glas Bier oder Softgetränk
  • Nutzung von Hallenbad, Sauna und Dampfbad
  • 1 x Innenstadtführung Passau
  • 1 x ca. 45-minütige Dreiflüsse-Stadtrundfahrt mit dem Donauschiff in Passau
  • 1 x Donauschifffahrt von Passau nach Linz
  • 1 x Stadtführung in Linz
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Wienerwald
  • 1 x Eintritt und Führung im Zisterzienserkloster Heiligenkreuz
  • 1 x Eintritt in das Badener Kaiserhaus, inkl. Backvorführung und Verkostung
  • 1 x Führung Seegrotte Hinterbrühl, inkl. Motorbootfahrt
  • ganztägige Reiseleitung Wien
  • 1 x Eintritt Stift Melk
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück im IBB Hotel Passau City Centre
  • 2 x Abendessen, 3-Gang- Menü oder Buffet

Nicht in den Leisungen genannte Eintritte sind zahlbar vor Ort!

Unsere Empfehlungen: