Angebot merken

  • Italien
  • Italien » Capri

Große Italienrundreise - Erleben Sie die Höhepunkte Italiens!

Lassen Sie sich verzaubern von Bilderbuchlandschaften und den Höhepunkten Italiens

– Verona, Sorrent, Pompji, Capri, Amalfiküste, Rom, Siena und Pisa!

31.08. - 11.09.2019 (12 Tage)
  • Fahrt im modernen Komfort-Reisebus und Möglichkeit der Bordversorgung
  • 1 x Zwischenübernachtung Raum Süddeutschland inkl. HP
  • 1 x Zwischenübernachtung Raum Gardasee inkl. HP
  • 1 x Zwischenübernachtung Raum Trentino inkl. HP
  • 1 x Ü / HP in Chianciano Terme
  • 4 x Ü / HP im Raum Sorrent
  • 1 x Ü / HP an der römischen Küste
  • 2 x Ü / HP an der Versiliaküste
  • 1 x 2-stündige Stadtführung in Verona
  • 1 x ganztägiger Ausflug Pompeji & Vesuv mit Reiseleitung
  • 1 x Eintritt Pompeji
  • 1 x ganztägiger Ausflug Capri mit Fährpassage, Inselrundfahrt und Reiseleitung
  • 1 x Busanmietung Kleinbus für Ausflug entlang der Amalfiküste mit ganztägiger Reiseleitung
  • 1 x 3-stündig Stadtführung in Rom inkl. Einfuhrgenehmigung Rom für den Bus
  • 1 x 3-stündige Stadtführung Siena
  • 1 x 3-stündige Stadtführung Pisa
  • Kurtaxe für den gesamten Aufenthalt

Zusätzlich bei Reiseanmeldung buchbar:

Eintritt Vesuv Preis p. P. 10,00 € (Mindesteilnehmerzahl 20 Personen)

Nicht in den Leisungen genannte Eintritte sind zahlbar vor Ort!

ab 700,00 € 12 Tage Doppelzimmer  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Große Italienrundreise
Hotel "Corallo" 3 Sterne

12 Tage
1 möglicher Termin
ab 700,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
31.08. - 11.09.2019
12 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
700,00 €
31.08. - 11.09.2019
12 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
810,00 €
Änderung im Reiseverlauf vorbehalten!

Zusätzlich bei Reiseanmeldung buchbar:
Eintritt Vesuv : Preis p. P. 10,00 € (Mindesteilnehmerzahl 20 Personen)

Gültiger Personalausweis erforderlich!
Angebot merken

Große Italienrundreise - Erleben Sie die Höhepunkte Italiens!

Lassen Sie sich verzaubern von Bilderbuchlandschaften und den Höhepunkten Italiens

– Verona, Sorrent, Pompji, Capri, Amalfiküste, Rom, Siena und Pisa!

  • Italien
  • Italien » Capri

  • Busreise
  • Urlaubsreisen

Italien - ein Land, das Träume wahr werden lässt! Die bezaubernde Landschaft des Gardasees, Pisas schiefer Turm, das Ewige Rom, Pompeji und Insel Capri - wer gerät wohl beim Klang dieser Worte nicht ins Schwärmen? Denkt man dabei nicht an 0livenhaine, klassische Kultur, romantische Abende, Mandolinenklänge und Tarantella? Haben Sie nun ein wenig Sehnsucht bekommen? Dann gehen Sie mit uns auf eine Reise durch bezaubernde Landschaften, geschichtsträchtige Regionen und Städte mit einer Fülle sehenswerter Bau­ und Kulturdenkmäler. Erleben Sie aufregende und unvergesslich schöne Tage während unserer „Großen Italienrundfahrt“!

1. Tag: Anreise zur 1. Zwischenübernachtung

Am frühen Morgen beginnt Ihre wunderschöne Reise nach Italien. Ihre erste Etappe führt in den Raum Süddeutschland zur 1. Zwischenübernachtung. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Fahrt in den Raum Gardasee

Nach dem Frühstück geht es dann weiter in Richtung Süden Italiens. Nachdem Sie den Brenner überquert haben, können Sie schon nach kurzer Zeit das beeindruckende Panorama der Dolomiten erleben. Anreise zur

2. Zwischenübernachtung in den Raum Gardasee. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Verona & Chianciano Terme

Nach dem Frühstück fahren Sie weiter in den Süden der Toskana, nach Verona. Während einer Stadtführung lernen Sie die Festspielstadt mit ihrem imposanten Amphitheater etwas näher kennen. Anschließend geht es weiter zur Übernachtung in den Raum Chianciano Terme.

4. Tag: Weiterfahrt nach Sorrent

Auf der Fahrt nach Sorrent haben Sie, sofern es zeitlich noch passt, die Möglichkeit einen Bummel durch Neapel zu unternehmen. Im dicht bebauten Zentrum von Neapel befinden sich reizvolle Gassen voller Leben, aber auch zahlreiche Museen, Paläste, Kirchen, Katakomben und Klöster. Im Museo Archeologico Nazionale sind antike Kunstgegenstände aus Pompeji ausgestellt. Unzählige Kirchen prägen die Silhouette Neapels. Mehrere Festungen, Relikte einer häufig kriegerischen Vergangenheit, das bunte Treiben rund um den Hafen und der wunderbare Ausblick auf den Golf von Neapel gehören ebenfalls zu den bleibenden Eindrücken. Anschließend fahren Sie weiter nach Sorrent, hier im Raum Sorrent haben wir für Sie 4 Übernachtungen gebucht.

5. Tag: Amalfiküste

Mit einem örtlichen Kleinbus und Reiseleitung geht es heute entlang der Amalfiküste. Die atemberaubende Küstenstraße wird als die "schönste der Welt" gepriesen. In schwindelnder Höhe windet sich die Straße mitunter entlang der Küste. Phantastische Ausblicke auf das Meer und die Küstenlandschaft sind atemberaubend. Das einstige Fischerdorf Positano bildet den Mittelpunkt der spektakulären Küstenstraße. Die Stadt Amalfi gab der Küste ihren Namen. Sie war einst eine selbständige und mächtige Seerepublik, wie Pisa und Genua. Sehr schön ist der Kontrast der weißen Häuser zum tiefblauen Meer. Hauptsehenswürdigkeit von Amalfi ist der Dom. Ein weiteres Kleinod ist das Gebirgsstädtchen Ravello. Der Ort klammert sich buchstäblich an das Gebirge und ist mit seinen Baudenkmälern, Arkadengängen wohl einer der sehenswertesten Orte an der Amalfiküste.

6. Tag: Pompeji & Vesuv

Heute unternehmen Sie mit ihrer ganztägigen Reiseleitung den Ausflug nach Pompeji. Pompeji bietet mit seinen gewaltigen Ausmaßen das beste Beispiel einer antiken Stadt. Das Meer von Asche und Lava, das im Jahr 79 nach Christi die Stadt todbringend bedeckte, hatte eine konservierende Wirkung, so dass mit der Freilegung eine fast unversehrte antike Stadt zum Vorschein kam. Nach der Besichtigung in Pompeji haben Sie die Möglichkeit zum Vesuv hinauf bis auf ca. 1000 m Höhe zu fahren. Wer möchte kann von hier aus den ca.

30 Minuten langen Fußweg zum Kraterrand nehmen und einen Blick in den Rachen des Vulkans werfen (Eintritt Vesuv zusätzlich buchbar). Anschließend geht die Fahrt wieder über Pompeji zurück ins Hotel.

6. Tag: Capri

Nach dem Frühstück entführt Sie Ihre Reiseleitung nach Capri. Schon die Bootsanreise über das tiefblaue Mittelmeer ist Balsam für die Seele. Capri wirkt wie eine Märchenwelt. Bunte Häuser, eingebettet in Felsterrassen, kleine Fischerboote im malerischen Hafen und eine Vegetation, so üppig und farbenfroh, einfach wunderschön. Mit Kleinbussen besichtigen Sie die Mittelmeerinsel mit der "Villa San Michele" und vielleicht bleibt anschließend noch etwas Zeit für einen Bootsausflug zu den Klippen und Grotten entlang der Küste mit der viel besungenen Blauen Grotte. (Bootsausflug nicht in den Leistungen)

8. Tag: Rom

Heute heißt es wieder Abschiednehmen von Sorrent und die Fahrt geht weiter Richtung Rom. Über viele Jahrhunderte war Rom das beherrschende Zentrum Europas, der Mittelpunkt des mächtigen Römischen Reiches und später des Kirchenstaates. Roms historische Innenstadt kann sich vieler besonderer antiker Bauwerke rühmen. Dazu gehören das Forum Romanum, das Kolosseum und der Circus Maximus. Das Pantheon ist das besterhaltenste antike Bauwerk. Imposant ist auch die mächtige Engelsburg am Ufer des Tibers. Das moderne Rom pulsiert rund um die Spanische Treppe. Die Via Condotti ist Roms eleganteste und teuerste Einkaufsstraße. In dem legendären Café Greco verweilte bereits Goethe. Einen kleinen Eindruck von dieser imposanten Stadt bekommen Sie während einer Stadtführung durch Rom, anschließend Freizeit. Danach Fahrt zur Übernachtung an die römische Küste.

9. Tag: Siena

Siena ist neben Florenz und Pisa eine der schönsten Städte der Toskana. Der imposante Dom, der Palazzo Publico und andere Bauwerke zeugen von der hohen Kunst der gotischen Backsteinarchitektur, die hier im 13. und 14. Jh. ihre Blütezeit erlebte. Die Piazza del Campo bildet den Mittelpunkt der Stadt. Um den Platz herum vereinen sich historische Bauten zu einem einmaligen Architektur-Ensemble. Während Ihrer Stadtführung werden Sie viel über diese Stadt erfahren. Am Nachmittag geht es dann Weiter zur Übernachtung an der Versiliaküste, hier haben wir 2 Übernachtungen geplant.

10. Tag: Pisa

Fahrt nach Pisa, hier haben Sie zunächst eine Stadtführung. Schön am Arno gelegen, durchfließt der Fluss die Stadt in weitem Bogen. Hauptattraktion ist der Domplatz mit dem weltbekannten Schiefen Turm, dem Dom, Baptisterium und Zinnen gekrönten Mauern. Pisa verfügt über eine Reihe erstklassiger Museen. Der Camposanto ist der vielleicht berühmteste mittelalterliche Begräbnisplatz Italiens. 1989 wurden bei Bauarbeiten in der Nähe Pisas die Reste römischer Schiffe entdeckt. Seitdem wurden mehr als 30 Schiffe aus früheren Zeiten freigelegt. Schaulustige können bei den Ausgrabungen live dabei sein. Natürlich haben Sie auch noch genügend Zeit individuell durch die Stadt zu bummeln. Danach geht es dann nach einem erlebnisreichen Tag zurück ins Hotel.

11. Tag: Beginn der Heimreise

Nach dem Frühstück heißt es nun arrivederci „Bella Italia“. Sie fahren zunächst quer durch Italien und kommen am späten Nachmittag zur Zwischenübernachtung in den Raum Trentino an.

12. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück beginnt für Sie die letzte Etappe einer traumhaften Erlebnisreise. Am späten Abend erreichen Sie die Heimatorte.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten!

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Komfort-Reisebus und Möglichkeit der Bordversorgung
  • 1 x Zwischenübernachtung Raum Süddeutschland inkl. HP
  • 1 x Zwischenübernachtung Raum Gardasee inkl. HP
  • 1 x Zwischenübernachtung Raum Trentino inkl. HP
  • 1 x Ü / HP in Chianciano Terme
  • 4 x Ü / HP im Raum Sorrent
  • 1 x Ü / HP an der römischen Küste
  • 2 x Ü / HP an der Versiliaküste
  • 1 x 2-stündige Stadtführung in Verona
  • 1 x ganztägiger Ausflug Pompeji & Vesuv mit Reiseleitung
  • 1 x Eintritt Pompeji
  • 1 x ganztägiger Ausflug Capri mit Fährpassage, Inselrundfahrt und Reiseleitung
  • 1 x Busanmietung Kleinbus für Ausflug entlang der Amalfiküste mit ganztägiger Reiseleitung
  • 1 x 3-stündig Stadtführung in Rom inkl. Einfuhrgenehmigung Rom für den Bus
  • 1 x 3-stündige Stadtführung Siena
  • 1 x 3-stündige Stadtführung Pisa
  • Kurtaxe für den gesamten Aufenthalt

Zusätzlich bei Reiseanmeldung buchbar:

Eintritt Vesuv Preis p. P. 10,00 € (Mindesteilnehmerzahl 20 Personen)

Nicht in den Leisungen genannte Eintritte sind zahlbar vor Ort!

Unsere Empfehlungen: