Angebot merken

  • Italien » Lugano

Frühling am Comer See

Zwischen Palmen und Bergen

Comer See – mit seinem unwiderstehlichen Reiz ist

Immer wieder ein beliebtes Erholungsziel!

22.04. - 29.04.2020 (8 Tage)
  • Fahrt im modernen Komfortreisebus und Möglichkeit der Bordversorgung
  • 2 x Zwischenübernachtung im Hotel in Süddeutschland incl. Halbpension
  • 5 x Ü / HP im 3*** Hotel Britannia Exelsior in Cadenabbia
  • All-inklusive Getränke von 17.00 – 23.00 Uhr (Wein, Bier sowie alkoholfreie Getränke wie Softgetränke, Wasser, Tee und Kaffee)
  • 1 x ganztägige Reiseleitung für den Ausflug Como, Bellagio und Villa Carlotta
  • 1 x Ausflug nach Mailand inkl. Stadtführung
  • 1 x ganztägiger Reiseleitung für den Ausflug nach Lugano
  • 1 Tag zur freien Verfügung

Nicht in den Leisungen genannte Eintritte sind zahlbar vor Ort!

Zusätzlich bei Reiseanmeldung buchbar:

Schifffahrt Como - TremezzoPreis p. P. 20,00 €

ab 730,00 € 8 Tage Doppelzimmer  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Hotel "Beau Rivage" in Baveno
Hotel Britannia in Cadenabbia

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 730,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
22.04. - 29.04.2020
8 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
730,00 €
22.04. - 29.04.2020
8 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
800,00 €
Änerung im Reiseverlauf vorbehalten!

Gültiger Personalausweis erforderlich!
Angebot merken

Frühling am Comer See

Zwischen Palmen und Bergen

Comer See – mit seinem unwiderstehlichen Reiz ist

Immer wieder ein beliebtes Erholungsziel!

  • Italien » Lugano

  • Busreise
  • Urlaubsreisen

Sie wohnen in dem beliebten Hotel Britannia Exelsior Cadenabbia, am Ufer des Comer Sees in einem Gebäude des 19. Jahrhunderts, mit geschmackvoll eingerichten Zimmern. Genießen Sie die herrliche Aussicht auf Bellagio, oft auch „Perle des Comer Sees“ genannt. Das Zentrum von Griante erreichen Sie nach 10 Gehminuten.

Alle Zimmer im Britannia Excelsior Hotel sind mit Sat-TV und einem eigenen Bad mit Dusche und Haartrockner ausgestattet. In der Lobby nutzen Sie WLAN kostenfrei.

1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung Am frühen Morgen starten Sie Ihre Reise in Richtung Süddeutschland ins Hotel inkl. Halbpension zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Weiterfahrt an den Comer See

Nach dem Frühstück geht die Fahrt weiter in Richtung Comer See. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel in Cadenabbia. Nach dem Zimmerbezug bleibt Ihnen noch Zeit für einen ersten Bummel durch den Ort. Es ist ein kleiner, aber wohl einer der berühmtesten Orte am See.

Das idyllische Dorf am Westufer des Comer Sees ist in zwei Ortsteile aufgeteilt: Cadenabbia ist direkt am See gelegen, Griante (das historische Viertel) liegt etwas höher am Hang und ist über eine Panorama-Treppen-Straße erreichbar. Cadenabbia erreichte jedoch seine heutige Bekanntheit insbesonders auch durch den Bundeskanzler Adenauer, der dort in der Villa Collina seinen alljährlichen Urlaub genoss. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Como - Bellagio - Villa Carlotta

Heute fahren sie nach dem Frühstück mit Ihrer ganztägigen Reiseleitung zunächst nach Bellagio, der Perle des Comer Sees. Der Ort beeindruckt durch seine Schönheit und den bezaubernden Hafen. In den malerischen Hinterhöfen trifft man auf kleine Künstlerateliers. Sehenswert in Bellagio sind dieVilla Melzia - die inmitten eines beeindruckenden englischen Garten liegt, die Basilika San Giacomo aus den Anfängen des 12. Jahrhunderts und die Kirche San Giovanni Battista. Anschließend fahren Sie weiter nach Como. Der in seinen alten Stadtmauern gelegene romantische Ort ist einen Ausflug wert. Über Jahrhunderte war Como eine der bedeutendsten Seidenweberregion der Welt. Noch heute ist die Seidenweberverarbeitung hier aktiv, was Sie in den Geschäften von Como wiederfinden werden. Die Gassen mit den mittelalterlichen Gebäuden und den hübschen Geschäften, Restaurants und Eisbars, laden zum Bummeln ein. Von hier aus besteht die Möglichkeit mit dem Schiff zur Villa Carlotta zu fahren (zusätzlich buchbar). Wenn nicht mit dem Schiff, dann geht es weiter mit dem Bus nach Tremezzo zur Villa Carlotta.

Die Villa Carlotta ist eine Sommerresidenz aus dem 18. Jahrhundert am Comer See. Sie dient heute als Museum und ist von einer großzügigen und mehrfach gegliederten Parkanlage umgeben. Besonders sehenswert ist die Parkanlage im Frühjahr, wenn unzählige Arten von Rhododendren sowie Azaleen blühen. Anschließend geht die Fahrt zurück ins Hotel.

4. Tag: Ausflug Mailand mit Stadtbesichtigung

Der heutige Ausflug führt Sie nach Mailand. Mailand ist die Hauptstadt der Lomardei. Hier treffen Sie Ihre Stadtführerin, die Ihnen bei einer Rundfahrt die schönsten Seiten Mailands zeigt. Nach Rom ist Mailand die zweitgrößte Stadt Italiens und wichtiges Zentrum für Industrie und Handel. Der Mailänder Dom, die weltberühmte Scala, das Castello Sforzesco (ohne Eintritt) werden Etappen Ihrer Stadtführung sein. Anschließend haben Sie genügend Zeit zur freien Verfügung. Genießen Sie das italienische Flair in einem Café auf der Plazza del Duomo oder gehen Sie auf Shoppingtour durch die Mailänder Modeboutiquen. Am Nachmittag geht es zurück nach Cadenabbia.

5. Tag: Ausflug Lugana

Heute machen Sie einen Abstecher in die Schweiz. Unsere ganztägige Reiseleitung begleitet Sie in die Stadt Lugano, am Nordufer des Luganer See gelegen. Hier wird Sie das mediterrane Flair der Luganos verzaubern. Die Stadt am Ufer des Lago di Lugano lädt zum Flanieren, Schlendern, Platz nehmen und Leben genießen ein. Prächtige Palazzi, wunderschöne Villen und zahlreichen Parks mit subtropischen Pflanzen prägen das Bild der Stadt. Mitten in der Stadt befindet sich einer der schönsten Parks der Schweiz „Parco Ciani“, mit seinen jahrhundertealten Bäumen. Wer dann ein kleine Pause benötigt, kann beispielsweise die Kathedrale San Lorenzo, ein Meisterwerk der lombardischen Renaissance, mit ihrem romanischen Mauerwerk und der Innenausstattung des Barock aufsuchen oder durch die hübsche Altstadt von Lugano spazieren. Hierfür bekommen Sie genug Zeit zur freien Verfügung und haben z. B. auch die Möglichkeit, eine 1-stündige Schifffahrt auf dem Luganer See zu genießen. Anschließend fahren Sie zurück ins Hotel.

6. Tag: Cadenabbia

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung in Cadenabbia. Spazieren Sie ein letztes Mal durch Cadenabbia oder entspannen Sie sich mit einem Badetag im Pool des Hotels.

7. Tag: Beginn der Heimreise Nach dem Frühstück beginnt die erste Etappe Ihrer Heimreise. Fahrt in Richtung Süddeutschland zur Zwischenübernachtung. Im Hotel gemeinsames Abendessen

8. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Heimreise fort und erreichen am Abend Ihren Heimatort.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten!

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Komfortreisebus und Möglichkeit der Bordversorgung
  • 2 x Zwischenübernachtung im Hotel in Süddeutschland incl. Halbpension
  • 5 x Ü / HP im 3*** Hotel Britannia Exelsior in Cadenabbia
  • All-inklusive Getränke von 17.00 – 23.00 Uhr (Wein, Bier sowie alkoholfreie Getränke wie Softgetränke, Wasser, Tee und Kaffee)
  • 1 x ganztägige Reiseleitung für den Ausflug Como, Bellagio und Villa Carlotta
  • 1 x Ausflug nach Mailand inkl. Stadtführung
  • 1 x ganztägiger Reiseleitung für den Ausflug nach Lugano
  • 1 Tag zur freien Verfügung

Nicht in den Leisungen genannte Eintritte sind zahlbar vor Ort!

Zusätzlich bei Reiseanmeldung buchbar:

Schifffahrt Como - TremezzoPreis p. P. 20,00 €

Unsere Empfehlungen: