Angebot merken

  • Polen

DANZIG

Erleben Sie die historische Altstadt!

02.10. - 05.10.2019 (4 Tage)
  • Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus und Möglichkeit der Bordversorgung
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück im 4-Sterne-Hotel Mercure Gdansk Stare Miasto in Danzig
  • 3 x Abendessen Hotel, als 3-Gang-Menü
  • 1 x Stadtführung in Stettin
  • 6-stündige Stadtführung Dreistadt
  • Eintritt Kathedrale Oliwa
  • Eintritt Bernsteinschleiferei und Goldwasser Verkostung
  • Eintritt Seemole Zoppot
  • ganztägige Reiseleitung Slowinski Nationalpark
  • Eintritt Slowinski-Nationalpark und Fahrt mit dem Elektrowagen oder hin und rück
  • Kurtaxe
  • Mini-Reiseführer pro Zimmer

Nicht in den Leistungen genannte Eintritte sind zahlbar vor Ort!

ab 425,00 € 4 Tage Doppelzimmer  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Hotel "Mercure Gdansk Stare Miastro" in Danzig

4 Tage
1 möglicher Termin
ab 425,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
02.10. - 05.10.2019
4 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
425,00 €
02.10. - 05.10.2019
4 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
488,00 €
Änderung im Reiseverlauf vorbehalten!

Gültiger Personalausweis erforderlich!
Angebot merken

DANZIG

Erleben Sie die historische Altstadt!

  • Polen

  • Busreise
  • Städtereisen

Die alte Hansestadt Danzig, ist als Besitzer des größten Hafens Polens historisch unglaublich interessant. Danzig entwickelte sich aus einer slawischen Fischersiedlung zur beeindruckenden Hansestadt. Das Stadtzentrum wurde nach dem Krieg wieder originalgetreu rekonstruiert. Mit seinen prachtvollen Häusern und deren beindruckende Architektur, die pulsierende Stimmung in der wunderschönen Altstadt und die frische Ostseeluft werden Sie ganz einfach begeistern. Alle Sehenswürdigkeiten, wie das Krantor oder die Marienkirche, können Sie von Ihrem Hotel bequem zu Fuß oder mit der Straßenbahn erreichen. Die alte Universitätsstadt bietet seinen Besuchern eine Vielzahl an kulturellen Attraktionen und eine tausendjährige Geschichte, welche sich noch heute in vielen Bauwerken widerspiegelt.

Sie wohnen im modernen 4-Sterne-Hotel „Mercure Gdansk Stare Miasto“, das sich nur 400 Meter von der malerischen Altstadt Danzigs entfernt befindet und einen imposanten Panoramablick über die Stadt sowie die historische Werft bietet. Das Hotel besteht aus einem mehrgeschossigen Gebäude und verfügt über Aufzüge. Im Eingangsbereich befinden sich alle zentralen Hoteleinrichtungen, wie Lobby, Rezeption und Lounge-Bar. Alle modern und stilvoll eingerichteten Zimmer sind ausgestattet mit einem Bad inkl. DU/WC, Haartrockner, TV, Telefon, kostenlosen WLAN-Zugang, Safe, Minibar und Klimaanlage.

1. Tag: Reisebeginn mit Zwischenstopp in Stettin

Auf dem Weg nach Danzig machen Sie einen Zwischenstopp in Stettin. Hier erfahren Sie während einer Stadtführung viel Interessantes über diese pulsierende Hafenstadt. Danach geht es weiter nach Danzig. Dort angekommen checken Sie in Ihr Hotel ein und genießen zum Tagesabschluss ein gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Entdeckungen in der Dreistadt

Entlang des Königsweges in Danzig, vom Hohen Tor über den Langen Markt zum Grünen Tor, zeigen wir Ihnen während einer Stadtführung die prächtigen Gebäude. In der hervorragend restaurierten Altstadt finden Sie mit den prachtvollen Patrizierhäuser in der Langgasse, der mittelalterlichen Frauengasse, sowie mit dem Artushof und der gewaltige Marienkirche, einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Nicht zu vergessen das mittelalterliche Krantor, das Wahrzeichen Danzigs. Sie besuchen den imposanten Dom Oliwa und mit ein wenig Glück können Sie hier einem kleinen Orgelkonzert lauschen (bei kirchlichen Feiern nicht möglich). Weitere Höhepunkt sind an diesem Tag der Besuch einer Bernsteinschleiferei und die Verkostung des bekannten Danziger Goldwassers. Zusammen mit den benachbarten Städten Zoppot (Sopot) und Gdingen (Gdynia) bildet Danzig die sogenannte Dreistadt. Die Küstenstadt Zoppot, einst als „Riviera des Nordes" bezeichnet, lädt zu einem Spaziergang auf die mehr als 500 m ins Meer hinausragende Seemole ein. Anschließend fahren Sie zurück nach Danzig.

3. Tag: Slowinski Nationalpark

Heute unternehmen Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung einen Ausflug in den Slowinski-Nationalpark. Hier befinden sich die berühmten, bis zu 50 m hohen Wanderdünen. Sie fahren einem Elektrowagen oder oder mit Kutschen zu den Wanderdünen und genießen die einmalige Küstenlandschaft mit weitem Ausblick aufs Meer! Eindrucksvoll kann man die wechselvolle Geschichte von Generationen von Slowinzen im Freilichtmuseum Kluki erleben. Das Freilichtmuseum umfasst ca. 10 Hektar Fläche, auf denen sich mehr als 20 Objekte befinden, darunter sieben komplette Bauernhöfe sowie Scheunen, Viehställe, Backöfen und Lager für Boote und Fischergeräte. Alle Gebäude sind in der typischen slowinzischen Bauweise als Fachwerkhäuser mit Schilfdächern erbaut. Danach, Fahrt zurück nach Danzig.

4. Tag: Heimreise

Heute heißt es wieder Abschiednehmen und es geht wieder zurück nach Hause. wenn es die Zeit erlaubt machen Sie noch einen Stopp auf dem Polenmarkt bei Stettin. Am Abend erreichen sie Ihre Heimatorte.

Änderungen im Reiseablauf vorbehalten!

Leistungen:

  • Fahrt mit modernem Komfort-Reisebus und Möglichkeit der Bordversorgung
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück im 4-Sterne-Hotel Mercure Gdansk Stare Miasto in Danzig
  • 3 x Abendessen Hotel, als 3-Gang-Menü
  • 1 x Stadtführung in Stettin
  • 6-stündige Stadtführung Dreistadt
  • Eintritt Kathedrale Oliwa
  • Eintritt Bernsteinschleiferei und Goldwasser Verkostung
  • Eintritt Seemole Zoppot
  • ganztägige Reiseleitung Slowinski Nationalpark
  • Eintritt Slowinski-Nationalpark und Fahrt mit dem Elektrowagen oder hin und rück
  • Kurtaxe
  • Mini-Reiseführer pro Zimmer

Nicht in den Leistungen genannte Eintritte sind zahlbar vor Ort!

Unsere Empfehlungen: